Laserbeschriften (Lasermarkieren)
Das Laserbeschriften ist ein Laserabtragen bzw. ein Anlassbeschriften der obersten Materialschichten mit verschiedenen Lasersystemen und verschiedenen Wellenlängen. Lasergravuren/Laserbeschriftungen sind dadurch sehr dauerhaft und nur mit starker mechanischer Bearbeitung zu entfernen.

Scanfeldgröße: ca. 220mm x 220mm
Bearbeitungsfeld: 600mm x 400mm
Werkstoffe: Stähle und Edelstähle
  NE-Metalle und Legierungen
  Kunststoff PEEK, ABS, PTFE usw.

Andere Materialien auf Anfrage

Auf Anfrage kann die Scannfeldgröße mit Hilfe von Linearsystemen entsprechend vergrößert werden. Alle hier vorgestellten Fertigungsverfahren führen wir selbstverständlich auch in Lohnfertigung aus, bei Bereitstellung Ihres Materials, oder Ihrer Bauteile.
dLS | Die Lichtschneiderei   ·   Zerspanungs- & Lasertechnik und Fördertechnik   ·   Alte Würselener Straße 13a   ·   52080 Aachen   ·   Tel.: +49(0)241 91 60 76 60
  Laser bei der Arbeit