Wasserstrahlschneiden
Beim Wasserstrahlschneiden mithilfe eines Abrasivmittels können höhere Schneidleistungen und eine bessere Wirtschaftlichkeit und Schnittqualität erzielt werden. Auch das Bearbeiten von ungleichen Werkstoffen ist möglich, z.B. Aluminiumverbundplatten Dibond.

Wasserstrahlzuschnitte: max. 4000mm x 2000mm Toleranzen ±0,2mm/m
Werkstoffe:  
Stahl max. 50mm
Edelstahl max. 50mm
Aluminium max. 50mm
Kupfer max. 50mm
Verbundstoffe max. 80mm

Andere Materialien auf Anfrage

Alle hier vorgestellten Fertigungsverfahren führen wir selbstverständlich auch in Lohnfertigung aus, bei Bereitstellung Ihres Materials, oder Ihrer Bauteile.
dLS | Die Lichtschneiderei   ·   Zerspanungs- & Lasertechnik und Fördertechnik   ·   Steinbachstraße 15   ·   52074 Aachen   ·   Tel.: +49(0)241 8906-375
  Laser bei der Arbeit